MVNW-Lizenz Sportwart der Streckensicherung

Der MVNW bildet Sportwarte der Streckensicherung, insbesondere für Motorsport-Veranstaltungen am Nürburgring, fachkundig gemäß der DMSB-Richtlinien aus. Alljährlich werden in Overath (Nähe Köln) im November eintägige Seminare zur Aus- und Fortbildung angeboten. Seminarteilnehmer können die DMSB-Lizenz Sportwart der Streckensicherung beantragen.

Bei Bedarf werden auch Abschnitts- und Wertungsprüfungsleiter ausgebildet.

Detaillierte Informationen zur Teilnahme und Lizenz-Ausstellung:
MVNW-Durchführungsbestimmungen Sportwart Streckensicherung

Das MVNW-Handbuch „Sportwart der Streckensicherung“ als Download:
Seminarbuch Sportwart Streckensicherung MVNW 2017

Seminartermine Sportwart der Streckensicherung Overath 2018:

Ausbildung Stufe C:
Samstag, 24. November 2018   9 – 17 Uhr

Fortbildung Stufe A & B:
Sonntag, 25. November 2018   9 – 17 Uhr

Anmeldeschluss: Mittwoch, 14. November 2018

Pro Seminartag wird eine Teilnahmegebühr von 20 € (Teilnehmer mit Wohnsitz außerhalb NRW 30 €) erhoben. Die Teilnahmegebühr ist bis zum Anmeldeschluss an den MVNW zu überweisen, die Daten zur Banküberweisung werden mit der Eingangsbestätigung der Seminaranmeldung per Email mitgeteilt. Eine Zahlung der Teilnahmegebühr bar vor Ort ist nicht möglich.

Wichtige Information: Änderungen der Versicherungssummen im Clubsport ab 2019

Veranstalter von Clubsport-Veranstaltungen müssen ab 2019 bei Ihren Veranstaltungsversicherungen die folgenden Versicherungssummen (siehe DOWNLOAD PDF Änderungen der Versicherungssummen im Clubsport ab 2019) beantragen.

DOWNLOAD PDF Änderungen der Versicherungssummen im Clubsport ab 2019

Einschreibung für die NRW-Jugend-Landesmeisterschaft im Motorsport

Die Saison neigt sich dem Ende, in einigen Wochen stehen die NRW-Meisterschaften der Slalom-Junioren sowie im Jugend-Kart-Slalom an, beim Trial Motorrad werden die Besten der Jugend in NRW aus der Summe ausgewählter Veranstaltungen ermittelt, aber es gibt ja noch jede Menge mehr an motorsportlichen Sparten, bei denen unsere Jugendlichen in NRW im Einsatz sind.

Und bei diesen geht die Möglichkeit der Einreichung von Ergebnissen und der Teilnahme bei der Siegerehrung der msj im MVNW nur über den unten angehängten Erfolgsnachweis.

Die Siegerehrung findet die letzten Jahre in einem sehr schönen Rahmen auf der Motor-Show Essen statt, dauert nicht viel länger als eine Stunde und man erhält auch noch Freikarten für die Messe, die man dann vor und nach der Siegerehrung (die im frühen Nachmittag über die Bühne geht) noch sehr gut besuchen kann.

Termin in diesem Jahr ist übrigens wieder der erste Samstag der Messe, also der 1. Dezember 2018!

Wir vom Vorstand der msj im MVNW freuen uns wieder sehr, wenn viele Sparten aus dem Zwei- und Vierradmotorsport und aus dem Motorbootsport vertreten sind!

 

DOWNLOAD LINK Erfolgsnachweis

 

National-A-Lizenzlehrgang des ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Der ADAC Hessen-Thüringen e.V. bietet in diesem Jahr wieder einen Lehrgang zur Erlangung der Nat. A Lizenz an, und zwar vom 23. – 24. November 2018.

Der Lehrgang findet an diesen zwei Tagen auf der bekannten DTM-Strecke der Motorsportarena in Oschersleben statt.

Anschrift: Motorsport Arena Oschersleben, Motopark Allee 20 – 22, 39387 Oschersleben.

Gefahren wird voraussichtlich wieder mit Chevrolet-Cruze Fahrzeugen aus dem ADAC Chevrolet Cruze Cup.

Diese Fahrzeuge werden vom ADAC Hessen-Thüringen gestellt.

Für die Einführungs-Runden am Samstag, (hier wird mit ca. 70-80 km/h hinter einem Führungsfahrzeug hergefahren, um die Strecke kennenzulernen) benötigen Sie einen eigenen PKW.

Ein Fahrsicherheitstraining sollte vorab absolviert worden sein.

Wenn nötig, kann dieses Training noch am Freitag vor dem Lehrgang vor Ort gegen eine Gebühr nachgeholt werden (mit eigenem PKW).

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Die Anmeldung zum Lehrgang finden Sie HIER!

Information Meisterschaft Slalom!

Liebe Motorsportler/innen!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in der Sparte Meisterschaft Slalom, wie auch in den Regularien einzeln aufgeführt, 11 Veranstaltungen festgeschrieben sind. Es gibt diese Saison keinen Ersatzlauf.

Bei diesen 11 festgeschriebenen Veranstaltungen werden maximal 9 Veranstaltungen zur Wertung herangezogen und somit 2 Streichresultate gewährt.

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine erfolgreiche und unfallfreie Saison.

WICHTIGE Information!!! Der Fehler im Meisterschafts-Tool ist behoben!

Der Fehler im Meisterschafts-Tool ist behoben.

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie unter der Meisterschaftsgruppe bitte auf den Punkt Meisterschaft klicken. Dort bitte auf den Punkt „Nennung nachdrucken“, dabei öffnet sich das Nennungsformular, was Sie bitte unterschrieben an uns senden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Meisterschaften & Pokalwettbewerbe 2018 – Neues Verwaltungssystem ist ONLINE!

Es ist es soweit! Unser neues ADAC Nordrhein Meisterschaften & Pokalwettbewerbe Verwaltungssystem ist online. Sie können sich ab sofort mit unserem neuen M & P Online-Verwaltungssystem einschreiben und in Zukunft ihre Daten verwalten und Ergebnisse selber eintragen.

Zur Rubrik Regularien & Einschreibung gelangen Sie HIER

DMSB Startzulassung! Die digitale DMSB-Startzulassung ersetzt die Vor-Ort-Lizenz.

Liebe Motorsportler,
wir möchten Sie hiermit über eine wichtige Änderung bei den DMSB-Lizenzen in 2018 informieren.

Wegfall der C-Lizenzen vor Ort

Bitte beachten Sie, dass Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung entweder:

– eine C-Lizenz (Jahreslizenz) über die Homepage des DMSB www.mein.DMSB.de beantragen
(Preise Auto: 29,- € (60,- €), Motorrad: 39,- € (80,- €)) – mind. 10 Tage vor der Veranstaltung!

oder

– eine DSZ (DMSB-Startzulassung für 1 Veranstaltung, Fahrer zwischen 8 – 69 Jahre) per DMSB App oder über die Homepage des DMSB www.mein.DMSB.de erwerben.
(Preis: 15,00 €).

Am Veranstaltungstag selbst kann nur noch die DSZ erworben werden.

Wir weisen darauf hin, dass vor Ort keine Internet-Verbindung sichergestellt werden kann und Sie die DSZ bitte bevor Sie losfahren, erwerben!

Ausländische Fahrer (ohne Lizenz ihrer zuständigen Föderation) können, abweichend zu den Vorjahren, nur noch mit der DSZ starten (im Motorradsport auch per V-Lizenz) und müssen diese für jede Veranstaltung neu beantragen!


Veranstaltungen im Ausland

Clubsport-Veranstaltungen im Ausland sind rechtzeitig bei der zuständigen Sportabteilung zu beantragen. Die Sportabteilung beantragt ihrerseits die Genehmigung für diese Auslandsveranstaltung beim DMSB, welcher sich hierzu mit der zuständigen Föderation (ASN bzw. FMN) in Verbindung setzt.

a) Für Automobilsport-Clubsport-Veranstaltungen im Ausland

Falls Sie nicht bereits im Besitz einer C-Plus-Lizenz oder höher sind, beachten Sie bitte, dass Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung:

– eine C-Plus-Lizenz (Jahreslizenz) über die Homepage des DMSB www.mein.DMSB.de beantragen (Preise 39,- € (80,- €)) – mind. 14 Tage vor der Veranstaltung!

Bitte beachten Sie, dass die DMSB-Startzulassung (DSZ) im Ausland keine Gültigkeit hat. Vor-Ort-Lizenzen werden grundsätzlich nicht mehr ausgestellt.

b) Für Motorradsport-Veranstaltungen im Ausland

Falls Sie nicht im Besitz einer C-Plus-Lizenz, einer DMSB B-Lizenz oder höher sind, beachten Sie bitte, dass Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung:

– eine C-Plus-Lizenz (Jahreslizenz) über die Homepage des DMSB www.mein.DMSB.de beantragen (Preise: 49,- € (100,- €)) – mind. 14 Tage vor der Veranstaltung!

– Alternativ kann vor Ort eine V-Lizenz erworben werden (Preis: 42- €).

Bitte beachten Sie, dass die DMSB Startzulassung (DSZ) im Ausland keine Gültigkeit hat.

 

 

 

Einschreibungen online!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass sich ab diesem Jahr das Einschreibeverfahren sowie die Auswertung zu den Meisterschaften & Pokalwettbewerben verändern werden. Der ADAC Nordrhein e.V. möchte und muss mit der Zeit gehen und stellt seine Meisterschaften & Pokalwettbewerbe auf eine Online-Plattform um. Sie können sich ab dieser Saison 2018 daher nur noch online für die Meisterschaften & Pokalwettbewerbe einschreiben.

Im ersten Schritt melden Sie sich bitte mit allen notwendigen Daten in unserem System an. Der zweite Schritt ist die Überweisung der Einschreibegebühr pro Sparte. Es muss also kein Formular mehr ausgefüllt werden und der Ortsclubstempel entfällt auch. Die Abfrage der Mitgliedschaft beim Ortsclub wird über den Fachbereich Sport und Ortsclubbetreuung organisiert.

Da wir gerade dabei sind, die letzten Feinheiten in dem neuen Programm abzuschließen, bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld. Alle weiteren Informationen und den Link zu unserem Online-Programm entnehmen Sie bitte in kürze unserer Homepage.

 

Ausnahme: Einschreibungen SY Slalom Youngster erfolgen diese Saison 2018 noch in Papierform!